Sendungen und Technik

Frau in der Bildregie

Arbeiten im Studio (Foto: rok-tv)

Wir nehmen Ihre Sendung in folgenden Formaten entgegen:

  • Als MPEG4 (*.mp4) Datei mit H264 Formatierung als HD Datei in 1920x1080 Pixel oder im Pal Format 720 x 576 Pixel.
    Bitte beachten Sie auch hier, dass Breitbild-Sendungen ebenfalls eine 720 x 576 Pixelgröße haben sollten, aber anamorphotisch (16 : 9) dargestellt werden.
  • Als MPEG2 (*.mpg) Datei im Pal Format (720 x 576 Pixel) am Besten mit MPEG-Audio.
    Bitte beachten Sie, dass Breitbild-Sendungen ebenfalls eine 720 x 576 Pixelgröße haben sollten, aber anamorphotisch (16 : 9) dargestellt werden.
  • Als DVDs, die an den hier vorhandenen Schnittplätzen erstellt wurden, können Sie Ihren Beitrag zur Sendung bei uns einreichen.

Andere Videoformate oder Pixelgrößen kann unsere Sendeanlage nicht verarbeiten. Sollten Sie dennoch anderes Material zur Sendung einreichen, können wir eine Ausstrahlung Ihres Beitrages nicht gewährleisten.

Im Verleih finden Sie folgende Technik:

Foto
Kameras:

7 x HD Canon XA 20 und 30 (regulärer Verleih)
3 x HD Canon XA 30 (Projektverleih)

 

 

Außerdem:
1 x Laptop (Projektverleih)

5 Projektpakete mit jeweils:
HD Kamera Canon XA 20 mit Zubehör
Mikrofon
15 Zoll Laptop
Stativ mit Platte + Tasche

(Projektpakete werden auf Antrag nur für medienpädagogische Projekte verliehen.)

Zubehör:
2 LCD - Monitore
1 x Lichtkoffer groß 3xLED
1 x Lichtkoffer klein 3x300W
Tonangeln
Ton-Windkorb mit Tonangel
1 Rollstativ
1Reflektor

In unseren Räumlichkeiten können Sie folgende Technik nutzen:

Schnittplätze:
3 IMac Schnitt mit Premiere Elements

Studio:
100 Quadratmeter mit 3 HD-Studiokameras mit Bluescreen bzw. Greenscreen – Möglichkeiten und/oder Livesendung - Möglichkeiten

Damit die ProduzentInnen ihre Videobeiträge gestalten können, erhalten sie im Rahmen von Technikkursen das Rüstzeug, ihre Ideen zu Fernsehbeiträgen werden zu lassen. Rok-tv bietet den Videoeinsteigern Kurse im Bereich Kamera, Videoschnitt und Studio Einstiegsseminare zum Erlernen der Grundfertigkeiten im Umgang mit der Technik. Für Videoversierte, die ihre Fähigkeiten noch intensivieren wollen, bietet rok-tv z.B. Kurse im Bereich Bildgestaltung und Interviewtechniken. Bei bestimmten Bedarfen zu Schulungen in anderen Bereichen, beraten die MitarbeiterInnen von rok-tv jederzeit gern die ProduzentInnen.