Technikkurse

Kurstermine

Kamera - Einweisungen

regelmäßig etwa 14 tägig donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr,
bzw. jeden vierten Mittwoch von 17.00 bis 20.00 Uhr
für genaue Termine bitte anrufen unter
0381-491 98 98

Schnittplatz - Einweisungen am Premiere Elements Programm

regelmäßig im Wechsel mit dem Kamerakurs etwa 14 tägig donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr,
bzw. jeden vierten Mittwoch von 17.00 bis 20.00 Uhr
für genaue Termine bitte anrufen unter
0381-491 98 98

Alle Einweisungen finden in den Räumlichkeiten von rok-tv in der Grubenstraße 47 statt.

Nur mit vorheriger Anmeldung!

Technikeinweisungen für Einsteiger bei rok-tv.

Einführungsworkshop in die Kameratechnik

Die Kameraeinweisung für Einsteiger vermittelt ganz praktisch die verschiedenen Bedienelemente des Camcorders und die damit verbundenen kreativen Möglichkeiten. Weitere Themen sind: Bildaufbau, Kameraperspektiven, Einstellgrößen und die Arbeit mit dem Zubehör, wie externem Mikrofon und Stativ. Mit der Teilnahme am Kurs erhalten Sie die Berechtigung, die Kameratechnik zu buchen und für die Produktion eigener Sendebeiträge oder die Durchführung medienpädagogischer Bildungsprojekte auszuleihen. Die Basis ist somit gelegt und weiter geht´s dann learning by doing.
Berechtigung: Sie dürfen nun die Kameratechnik buchen und für die Vorproduktion einer Sendung im Offenen Kanal ausleihen.

Dauer: 3 Stunden Termine: ca. 2 x im Monat, donnerstags 15-18 Uhr und nach Vereinbarung

 

Einführungsworkshop in den Videoschnitt

Die Grundeinweisung in den Premiere-Elements-Schnittplatz versetzt Sie in die Lage, an diesem Produktionsplatz aus Ihrem Rohmaterial ein fertiges Video zu produzieren. Die Herangehensweise beim nichtlinearen Schnitt wird erläutert. Ganz praktisch lernen Sie während der Einweisung, wie Sie ihr Material auf die Festplatte übertragen, den Bildschnitt durchführen, Titel und Abspann erzeugen, Effekte und Blenden einarbeiten, die Nachvertonung umsetzen und den fertigen Film als eine Datei ausspielen. Mit der Teilnahme am Kurs erhalten Sie die Berechtigung, die Schnitträume bei rok-tv zu buchen oder Projektlaptops für die Durchführung medienpädagogischer Bildungsprojekte zu beantragen. Die Basis ist somit gelegt und weiter geht´s dann learning by doing.

Berechtigung: Sie dürfen nun einen der vorhandenen Schnittplatzräume bei rok-tv buchen und für die Nachbearbeitung einer Sendung im Offenen Kanal nutzen.

Dauer: 3 Stunden Termine: ca. 2 x im Monat, donnerstags 15-18 Uhr und nach Vereinbarung

 

Was geht im Fernsehstudio?

Das TV-Studio von rok-tv bietet mit seiner Bildmischung von drei Studiokameras, der Beleuchtungs- und Tontechnik sowie seinem Greenscreen vielfältige Möglichkeiten zur Produktion eigener TV-Studiosendungen oder auch Durchführung eigener medienpädagogischer Projekte. Um einen Einblick in die grundsätzlichen Möglichkeiten zu erhalten, werden Ihnen die wichtigsten Technikstationen vorgeführt und natürlich können Sie auch mal „auf die Knöpfe drücken“. Zum Abschluss kommen wir mit Ihnen über ihre eigene Projektplanung ins Gespräch und erläutern Ihnen den Weg von ihrer Idee bis zur eigenen Produktion oder dem eigenen medienpädagogischen Projekt im TV- Studio. Auch Streaming-Projekte sind möglich, bei Einsatz Ihrer eigenen Streamingplattform.

Dauer: 2 Stunden / TN: max. 10 / Termine: nach Absprache

Studio - Technikeinweisung (für eine Projektcrew nach eingereichtem und bestätigtem Konzept) :

Aufzeichnungen im oder gar Live- Sendungen aus dem Fernsehstudio sind in Organisation und Durchführung eine große Herausforderung an eine Gruppe. Wenn Sie eine Sendung aus dem Studio geplant haben, weisen wir Ihre Crew in die einzelnen Arbeitsbereiche ein. Damit das Zusammenspiel auch klappt, machen wir vor Ort gleich eine Probeaufzeichnung.
Berechtigung: Sie dürfen das Studio nun buchen und darin Produktionen zur Ausstrahlung im rok-tv durchführen.

 

Was geht mit der mobilen Live- Bildmisch- Einheit?

Events wie Tagungen, Konzerte, Lesungen, Podiumsdiskussionen aufzuzeichnen und auch zu streamen sowie das Bild live vor Ort zu mischen erspart viel Schnittarbeit in der Postproduktion und ist möglich mit unserer mobilen „Live-Einheit“. Nach Einreichung eines Veranstaltungskonzeptes oder medienpädagogischen Konzeptes machen wir sie im praktischen Workshop fit für ihren Einsatz.

Dauer: 3 Stunden / Termine: TN: max. 10 / Termine: nach Absprache