13.11.2018

# DeinGesetz – traumwandlerisch durch den Schuldschungel

Ernstzunehmende filmische Traumreise über Schulgesetze

# DeinGesetz – traumwandlerisch durch den Schuldschungel

In einer kreativen, filmischen Traumreise erklären Schülerinnen und Schüler die wichtigsten Paragraphen des Schulgesetzes und bieten eine innovativ, dynamische Zusammenfassung bestehender Mittbestimmungsmöglichkeiten zu diesem Thema in Mecklenburg-Vorpommern.

Der Filmdreh ist Teil des Projektes „#DeinGesetz“ welches vom Schülerrat der Region Rostock gestaltet wird. Es hat das Ziel, alle Schülerinnen und Schüler auf ihre Rechte und Pflichten in Bezug auf die wichtige Lebensphase – der Schulzeit – hinzuweisen. Der Kreisschülerrat des Landkreises Rostock besteht aus cirka 30 Mitgliedern aus allen Schulen des Bundeslandes. Er kümmert sich um regionale Belange, unterstützt und initiiert viele thematische Veranstaltungen. Dabei stehen bildungspolitische Themen im Vordergrund.

An dem laufenden Projekt „#DeinGesetz“ wirken diese 30 Mitglieder des Schülerrates aktiv mit und können sich kreativ in zukünftig entstehende Videos mit einbringen.

Finanziert hat den Videodreh das Deutsche Kinderhilfswerk. Technische Unterstützung und medienpädagogische Beratung gab es vom Rostocker Offenen Kanal (rok-tv).

Der 10-minütige Film wird im Programm von rok-tv am Dienstag, den 13. November 2018 um 09:30 Uhr, 12:30 Uhr, 15:30 Uhr, 18:30 Uhr, 21:30 Uhr 23:30 Uhr sowie am Sonnabend, den 17. November 2018 zu den gleichen Uhrzeiten ausgestrahlt.

Nach der Erstausstrahlung können Sie den Film auch in der Mediathek https://www.mmv-mediathek.de/play/26027-deingesetz-traumwandlerisch-durch-den-schulgesetzdschungel.html  anschauen.

Zurück