Trixiland

Trixiland

Sende-Info: monatlich

Das monatlich erscheinende Trickfilm-Magazin des Institutes für neue Medien Rostock (IFNM) schafft ein Forum für den ambitionierten Animationsfilm in seiner ganzen Spannbreite. Junge Erwachsene, Jugendliche und Kinder bedienen sich unterschiedlicher künstlerischer Techniken, um ihre phantasievollen Kurzfilme zu produzieren.

Das Institut für neue Medien möchte mit „TRIXILAND“ eine Plattform bieten, auf welcher zum einen diesen Filmen eine Öffentlichkeit gegeben wird und andererseits der Zuschauer ermutigt wird, selbst einmal auf diesem Gebiet gestalterisch tätig zu werden. Dazu gibt es neben den Filmbeiträgen auch Tutorials, in denen Animationstechniken vorgestellt und erklärt werden.

Die gezeigten Filmproduktionen sind ausgewählte, preisgekrönte Wettbewerbsbeiträge aus dem Rostocker Filmfestival im StadtHafen (FiSH) sowie Arbeiten der Trickfilmwerkstatt am Institut für neue Medien und des dortigen Mediencollegs.

Zurück

Kontakt

rok-tv
der Medienanstalt M-V

Grubenstraße 47
18055 Rostock

Telefon: (03 81) 4 91 98-98
Fax: (03 81) 4 91 98-99
info@rok-tv.de